start

Firmenjubiläum
Das Atelier für historische Papiertapeten stattet seit 25 Jahren denkmalgeschützte Gebäude mit rekonstruierten historischen Papiertapeten aus. Anlässlich dieses Jubiläums ist eine Kollektion mit den schönsten Tapetendessins verschiedener Stilepochen aufgelegt worden.
Tapetenkunst
Besuchen Sie unsere Webseite www.tapetenkunst.de.

denkmal_certificate

Informationen und Impressionen zur Feier anlässlich des Europa Nostra Award 2015 für Denkmalpflege – Eidsvoll, Norwegen:

ATELIER FÜR HISTORISCHE PAPIERTAPETEN
Rekonstruktionen historischer Papiertapeten
im Handmodeldruck und Maschinenleimdruck
Untersuchung · Dokumentation · Konservierung

Das Atelier für historische Papiertapeten Lutz J. Walter widmet sich seit 25 Jahren der Rekonstruktion und Restaurierung verlorengegangener oder stark geschädigter Tapetenausstattungen mit dem Ziel, historische Interieurs wiedererlebbar zu machen.

Historische Drucktechniken
Nachdem der Handdruck seit der Mitte des 20. Jahrhunderts in Deutschland nicht mehr praktiziert wurde, gelang es nach intensiven Versuchsreihen, diese Technik wiederzubeleben. So ist es heute möglich, die hochwertigen Papiertapeten des 18. und frühen 19. Jahrhunderts originalgetreu im Handdruck mit Modeln zu rekonstruieren.
Maschinendrucktapeten der 2. Hälfte des 19. und des 20. Jahrhunderts werden auf Leimdruckmaschinen mit Walzen in der ursprünglichen Technik nachgedruckt. Spezielle Oberflächeneffekte, wie Satinage und Beflockung, sowie Gaufrage und Prägung lassen sich bei beiden Verfahren erzielen.

Der bewusste Rückgriff auf historische Arbeitstechniken und Rezepturen garantiert eine weitestgehende Annäherung an die Originalvorlagen. Die Oberflächenwirkung der Leimfarben und die reizvollen Eigenheiten der historischen Papiertapeten, wie Randwülste und Wolkigkeit der Druckfarben, pastoser Farbauftrag beim Handdruck und Farbverläufe beim Maschinendruck sind mit keiner modernen Drucktechnologie zu erreichen.

Eine Beschreibung ist auch als PDF verfügbar.

Denkmalpflege
Wir danken allen Besuchern der Denkmal 2014 in Leipzig.

© Copyright 2010-2016 Lutz J. Walter (Impressum)